Laughter yoga international
LACHYOGA INTERNATIONAL
Globale Bewegung für Gesundheit,
Lebensfreude und Weltfrieden
« Back

Lachyoga und Arthritis

Lachen bietet Erholung vom Stress der Arthritis und sorgt sowohl für körperliche als auch für die seelische Erleichterung. Sowohl Arthritis als auch Spondylitis sind lähmende Entzündungen der Gelenke. Wissenschaftliche Studien haben dokumentiert, dass Lachen sich enorm positiv auf die körperliche Gesundheit auswirkt und ein großartiges Training ist, durch das die Schmerzgrenze steigt. Lachyoga wirkt als natürliches Schmerzmittel und beinhaltet mit den Lachübungen auch körperliche Bewegung, wodurch es für die Physiotherapie ein wertvolles Werkzeug darstellt.

Viele Lachyoga-Anwender haben vom Rückgang ihrer Schultersteife und anderen Bewegungseinschränkungen berichtet, die aufgrund von Schlaganfall, Arthritis oder Unfällen ausgelöst wurden. Menschen, die unter Arthritis, Spondylitis und Muskelkrämpfen leiden, helfen die durch das Lachen ausgeschütteten Endorphine, den Schmerz zu lindern. Die Freisetzung dieser Beta-Endorphine ruft in den Nebennieren die Produktion von Kortisol hervor, einem natürlichen Entzündungshemmer, der hervorragend bei Arthritis wirkt.

Die Positiveffekte des Lachens sind mittlerweile wissenschaftlich anerkannt und dokumentiert. Herzhaftes Lachen aus dem Bauch heraus, so wie es beim Lachyoga praktiziert wird, ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, durch Aktivierung der Tiefenatmung mit chronischen Erkrankungen besser zurecht zu kommen.

Lachen ist eine sichere, leichte und kostengünstige Methode, um gute Gesundheit und Langlebigkeit zu fördern

  • Hits: 375
Bookmark and Share